Sie müssen sich anmelden um eine Bewertung schreiben zu können.
24,99*

Lieferzeit: 2-3 Tage**

Versandkostenfrei in Deutschland
» Mehr Informationen zu den Versandkosten

SHARE

Mongolei DuMont Reise-Handbuch

DuMont Reise-Handbuch

Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt die Mongolei flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.

Lieferbar: Lieferzeit: 2-3 Tage**
Format: PRINT
Autor(en): Peter Woeste, Michael Walther
ISBN: 9783770178360
Verlag: DuMont
Veröffentlicht: 08/2017
Seitenzahl: 408
Maße (B*L): 12.5 cm x 19.5 cm

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Peter Woeste und Michael Walther wieder intensiv vor Ort unterwegs. Für eine Reise in die Mongolei sollte man sich Zeit nehmen, um ganz in den Rhythmus der nomadischen Kultur eintauchen zu können. Der Weg führt durch endloses Grasland und weite Täler, die Sanddünen der Wüste Gobi und die Gebirgslandschaften des Altai. Eines jedoch ist allen Zielen gleich: Um die Mongolei intensiver zu erkunden, braucht es schon einen gewissen Abenteuergeist. Deshalb wurden in dieser Auflage besonders der Planungsteil erweitert und verschiedene Reiserouten ausgearbeitet, die mit GPS-Daten-Tabellen und Routenkarten versehen und darüber hinaus im Faltplan eingezeichnet sind.
Von der Hauptstadt Ulaanbaatar bis zum Kloster Amarbayasgalant, vom Khuvsgul-See im gleichnamigen Nationalpark bis zu den Steppen-Aimags im Osten werden alle sehenswerten Regionen und Orte berücksichtigt und können dank der im Buch genannten GPS-Daten auch leicht gefunden werden. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Peter Woeste und Michael Walther ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Nationalpark Khorgo Terkhiyn Tsagaan Nuur oder das unter Naturschutz stehende Gebiet des Munkh Khairkhan Uul. Viel Wissenswertes über die Mongolei, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.
Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:2.000.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 32 Citypläne, Wander- und Routenkarten.


Wissenswertes über die Mongolei, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Ulaanbaatar und Umgebung, zentrale und nördliche Mongolei, Süden und Ost-Khangai, Westen und Altai-Gebirge, Osten und Steppen-Aimags, 24 Karten und Pläne plus eine separate Mongolei-Reisekarte im Maßstab 1:2.000.000.

Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.

Peter Woeste konnte als einer der ersten Ausländer Anfang der 1990er-Jahre die Mongolei frei bereisen. Ein Berg oberhalb des Klosters Amarbayasgalant ist bis heute sein Lieblingsort. Den Geo- und Biowissenschaftler Michael Walther, der in der Mongolei lebt, begeistern besonders der Familiensinn der Mongolen, die unberührte Natur und der Duft der blühenden Steppe.

nach oben