Gewähltes Format:

Buch

Anderes Format wählen:

18,90 €
Lieferzeit
1-3 Werktage
DuMont Reise-Taschenbuch

DuMont Reise-Taschenbuch Neapel, Amalfi, Cilento

Über das Buch Der Sound des Südens. Wo könnte er betörender sein als zwischen der energiegeladenen Metropole Neapel am Fuße des Vesuvs und der spektakulären Amalfiküste? Zwischen dem rhythmischen Wellenschlag an den Stränden von Capri, Ischia und...
Weitere Informationen
ISBN 9783616020693
Seitenanzahl 308
Maße(B*L) 120 mm x 185 mm
Gewicht 398 g
Verlag DuMont Reise
Autor(en) Frank Helbert, Gabriella Vitiello
Format PRINT
Erschienen am 26.04.2019
Reihe DuMont Reise-Taschenbuch
Details
Über das Buch Der Sound des Südens. Wo könnte er betörender sein als zwischen der energiegeladenen Metropole Neapel am Fuße des Vesuvs und der spektakulären Amalfiküste? Zwischen dem rhythmischen Wellenschlag an den Stränden von Capri, Ischia und Procida und dem Zikadenzirpen im Cilento? Die Autoren Frank Helbert und Gabriella Vitiello begleiten Sie durch eine Symphonie der Sinne: Auf dem Pfad der Götter schweben Sie zwischen Himmel und Meer über die Amalfküste. Im Cilento erwarten Sie versteckte Täler, verwunschene Landzungen und lange Sandstrände. In 20 unterschiedlichsten Touren erleben Sie den kontrastreichen Vielklang der Landschaft, Sie lernen die persönlichen Lieblingsorte der...

Über das Buch
Der Sound des Südens. Wo könnte er betörender sein als zwischen der energiegeladenen Metropole Neapel am Fuße des Vesuvs und der spektakulären Amalfiküste? Zwischen dem rhythmischen Wellenschlag an den Stränden von Capri, Ischia und Procida und dem Zikadenzirpen im Cilento? Die Autoren Frank Helbert und Gabriella Vitiello begleiten Sie durch eine Symphonie der Sinne: Auf dem Pfad der Götter schweben Sie zwischen Himmel und Meer über die Amalfküste. Im Cilento erwarten Sie versteckte Täler, verwunschene Landzungen und lange Sandstrände. In 20 unterschiedlichsten Touren erleben Sie den kontrastreichen Vielklang der Landschaft, Sie lernen die persönlichen Lieblingsorte der Autoren kennen und kommen dem Leben der Menschen in Neapel und Umgebung ganz nah. Sie erfahren, wo Pizza Weltkulturerbe ist, Zitronen süß schmecken und ein Abendessen am Meer unvergessen bleibt …
Und so erleben Sie die Region zwischen Neapel und dem Cilento mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:

  • Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart
  • Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften
  • Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel
  • Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen
  • Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen
  • Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich
  • Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …
  • Die Karten: 5 Citypläne, 22 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate Reisekarte
  • Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/neapel-amalfi.

Auf 308 Seiten beschreiben Gabriella Vitiello und Frank Helbert ihr liebstes Stück Italien. Sie begleiten durch Stadt und Land, Kultur und Natur und führen mitten hinein in den Alltag zwischen dem Golf von Neapel und dem Cilento. Mit über 20 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in und um Neapel. 28 City-, Detailpläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autoren abrufbar.

Inhalt
Senkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Neapel und Umgebung, Im Golf von Neapel, Ischia, Procida und Capri, Die Amalfiküste, Der Cilento. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.

Die Autoren
Gabriella Vitiello und Frank Helbert packte irgendwann die Begeisterung für Süditalien. Seitdem nennen sie die Region nördlich von Rom Norditalien und die südlich davon Italien. Sie haben lange im Centro Antico von Neapel gelebt und Süditalien zu ihrem journalistischen Arbeitsschwerpunkt gemacht. Freunde fragen übrigens nie, wohin sie mit ihren Kindern in die Ferien fahren, sondern einfach nur: »Seid ihr wieder in Italien?«

DE
weiterlesen
Ihren eigenen Bericht schreiben
Sie berichten über:DuMont Reise-Taschenbuch Neapel, Amalfi, Cilento
Ihre Bewertung