Gewähltes Format:

Buch

Anderes Format wählen:

17,99 €
Lieferzeit
1-3 Werktage
DuMont Reise-Taschenbuch

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Auvergne, Tarn & Cevennen

Das französische Zentralmassiv mit den Regionen Auvergne, Tarn und Cevennen zählt zu den schönsten Naturlandschaften Europas. Autor Hans E. Latzke liebt die Weite des Landes, heute ein Mekka der Aktiv- und Campingurlauber. Im DuMont...
Weitere Informationen
ISBN 9783770175628
Seitenanzahl 292
Maße(B*L) 119 mm x 186 mm
Gewicht 424 g
Verlag DuMont Reise
Autor(en) Hans E. Latzke
Format PRINT
Erschienen am 31.01.2018
Reihe DuMont Reise-Taschenbuch
Details
Das französische Zentralmassiv mit den Regionen Auvergne, Tarn und Cevennen zählt zu den schönsten Naturlandschaften Europas. Autor Hans E. Latzke liebt die Weite des Landes, heute ein Mekka der Aktiv- und Campingurlauber. Im DuMont Reise-Taschenbuch Auvergne – Tarn & Cevennen gibt er gleich auf den ersten Seiten persönliche Tipps: zur Reiseplanung, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und auch bei welchem Festival Mittelalter-Fans auf ihre Kosten kommen.In der aktuellen Auflage hat der Autor etliche neue Entdeckungen hinzugefügt: vom Kletterpark Aydat Aventure am Lac Aydat bis zum grandiosen Hôtel-Restaurant Serge Viera (zwei Michelin-Sterne!!) in Chaudes-Aigues oder dem coolen (und...

Das französische Zentralmassiv mit den Regionen Auvergne, Tarn und Cevennen zählt zu den schönsten Naturlandschaften Europas. Autor Hans E. Latzke liebt die Weite des Landes, heute ein Mekka der Aktiv- und Campingurlauber. Im DuMont Reise-Taschenbuch Auvergne – Tarn & Cevennen gibt er gleich auf den ersten Seiten persönliche Tipps: zur Reiseplanung, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und auch bei welchem Festival Mittelalter-Fans auf ihre Kosten kommen.
In der aktuellen Auflage hat der Autor etliche neue Entdeckungen hinzugefügt: vom Kletterpark Aydat Aventure am Lac Aydat bis zum grandiosen Hôtel-Restaurant Serge Viera (zwei Michelin-Sterne!!) in Chaudes-Aigues oder dem coolen (und bezahlbaren) Kreativrestaurant La Table des Matières in Aurillac.
Der Magazinteil des Reiseführers stellt in amüsanten Artikeln historische und aktuelle Aspekte vor – zum Vulkanismus, zu den roten Salers-Rindern, zum gallischen Nationalheld Vercingetorix oder auch zu den berühmten Käsesorten der Auvergne. Noch intensiver lernt man die Region mithilfe der zehn Entdeckungstouren kennen. Sie führen zum Beispiel zu den Messerschleifern von Thiers, zum Totentanzfresko in der Abtei La Chaise Dieu oder zur Vulkankette der Auvergne. Auch für Aktivurlauber gibt es zahlreiche Tipps: für Wanderer, Kanufahrer, Reiter oder Radsportler und natürlich auch für Campingtouristen.
Ein besonderes Plus des Führers sind kleine Wanderungen mit Detailkarten; so lassen sich spektakuläre Felsformationen bei Montpellier-le-Vieux, die Almkäsereien bei Salers oder die Weinroute bei St-Pourçain entdecken. Darüber hinaus liegt eine große, herausnehmbare Reisekarte im Maßstab 1 : 435.000 bei, es gibt eine Übersichtskarte mit touristischen Highlights der Region sowie viele übersichtliche Citypläne.
Aktuelle Updates zum gedruckten Buch bloggt der Autor unter www.dumontreise.de/auvergne.

Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Auvergne übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte. Auvergne persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Bourbonnais, zwischen Allier und Sioule. Die Vulkan-Auvergne. Zwischen Allier und Loire. Das Cantal, das Hochland der Auvergne. Zwischen Lot und Tarn. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 40 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:435.000. Der Reisejournalist Hans E. Latzke studierte Soziologie, Philosophie sowie Journalismus und hat sich spezialisiert auf den östlichen Mittelmeerraum. Regelmäßig bereist er Malta, die Türkei, Rhodos und Frankreich. Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.
weiterlesen
Ihren eigenen Bericht schreiben
Sie berichten über:DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Auvergne, Tarn & Cevennen
Ihre Bewertung